Digipower – Die Energie für unterwegs Jan06

Verwandte Artikel

Digipower – Die Energie für unterwegs

Sie kennen es sicher: Sie haben letzte Nacht vergessen Ihr iPhone aufzuladen und müssen nun zur Arbeit fahren. Oder Sie haben sogar deswegen verschlafen, weil der Handywecker nur funktioniert, wenn das Handy eingeschaltet ist. In Zeiten externer Batterien heißt die Lösung: Digipower – einfach in die Jackentasche stecken, ans Handy anschließen und schon wird geladen. Alle möglichen Geräte können angeschlossen werden, egal ob iPhone oder iPad von Apple, Handys von Samsung und sogar Laptops, Tablets, Kameras und auch Ihre Action Kamera geht nicht leer aus.

Digipower -Hersteller für externe Batterien

Digipower so haben Sie auch unterwegs volle Akkus (c) Christoph Konitzer / pixelio.de

Die Vorteile und Nachteile

Meistens sind die Batterien sehr klein, nicht größer als ein normales Smartphone. Sie lassen sich einfach über Nacht aufladen und sind sofort einsatzbereit. Sie sind universell für fast alle Geräte einsetzbar.

Welchen Akku kaufen?

Kaum haben Sie die Entscheidung gefällt, dass Sie so etwas auch brauchen, stoßen Sie auch schon auf die riesige Auswahl. Doch welchen Akku jetzt kaufen? Das kommt ganz darauf an, welche Geräte Sie aufladen wollen. So lange es sich nur mal gelegentlich um das Smartphone handelt, reicht eine Größe von 2500 mAh aus. Eine durchschnittliche Ladung für ein iPhone verbraucht ungefähr 1500 mAh, ein Handy von HTC 2500 mAh, und ein Samsung Handy bis zu 3000 mAh. Wollen Sie dagegen Ihren Laptop oder Ihr iPad aufladen, sollten Sie lieber zu den etwas größeren Varianten greifen, ungefähr ab 10.000 mAh, da Laptops einen viel höheren Stromverbrauch haben, als Smartphones. Beispielsweise hat das neue iPad Air 2 eine Kapazität von 9.000 mAh.

Welche Geräte können Sie aufladen?

Eigentlich können Sie alle Geräte aufladen, die über einen USB Anschluss verfügen. Beispielsweise ist bei Smartphones von Android meist ein USB to Mini USB Kabel im Lieferumfang inbegriffen. Beim iPhone von Apple ist ein USB to Lightning Adapter enthalten, welcher auch verwendet werden kann. Bei Tablets gilt dasselbe wie bei Handys: wollen Sie Ihr Tablet mit Power versorgen, so müssen Sie einfach nur die Batterie an einen USB Port anschließen, und schon geht es los!

Was ist Digipower?

Digipower ist der größte Hersteller von externen Batterien. Digipower stellt sogar Hüllen für Ihr iPad oder iPhone her, in der eine Batterie eingebaut ist. Digipower gilt zudem als der qualitativ hochwertigste Hersteller von externen Batterien.

Fazit zur Digipower:

Externe Akkus oder auch Charger sind eine praktische und preiswerte Erfindung, sie sind universell nutzbar, egal ob für Smartphone, iPad, Tablet oder Laptop. Doch Sie sollten sich vor dem Kauf unbedingt über die Details beraten lassen oder informieren Sie sich online und überlegen Sie vor allem vor der Bestellung, wofür Sie den Charger verwenden wollen. Dann ist der Ärger über die kurzen Laufzeiten der Akkus bald vergessen.